· 

Tag 89: Flanieren in Binz (Pantow bei Binz auf Rügen)

Alma weckte uns heute schon recht zeitig, obwohl wir doch einen freien Tag hatten. Entsprechend zeitig haben wir auch gefrühstückt - und anschließend unseren restlichen Schlafbedarf gedeckt.


Nach unserem Mittagessen absolvierten wir mal wieder eine Runde Workout, bevor wir zum Einkaufen und Bummeln nach Binz radelten. Neben vielen Sachsen gab es, wie von uns erwartet, eine typische Ostsee-Stadt zu sehen: Strand, Flaniermeile mit Touristen-Lädchen une eine Seebrücke. Und für unseren Einkauf stand uns ein Edeka zur Verfügung.


Zum Abend gab es eine große Portion Salat mit gebratener Hühnerbrust. Alma genoss ihr Abendessen (Gurkenfiletstreifen an Reis-Gemüse-Brei) so sehr, dass sie gleich noch den Teller ableckte. :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0