· 

Tag 87: Ausradeln (Vom See Hammersø über Hasle nach Rønne auf Bornholm, Dänemark - 26,5km)

Der Abschied wird immer greifbarer. Heute Morgen packten wir zum letzten Mal unsere Sachen in "freier Wildbahn" und frühstückten gemütlich in der Hütte. Während unsere osteuropäischen Nachbarn noch schliefen, bereiteten wir uns für den Tag vor und radelten davon.


Am frühen Mittag hatten wir bereits die Sehenswürdigkeit "Jons Kapel" (eine Felsformation) erreicht. Nach ausgiebigem Rast-Halt ging es weiter in Richtung der Orte Hasel und Rønne. Letzteren erreichten wir bereits am frühen Nachmittag. Während der Fahrt wurden wir immer langsamer, nur um die Ankunft im Ort unserer morgigen Abfahrt in Richtung Deutschland noch etwas heraus zu zögern. 


Dennoch checkten wir im Hostel ein und trafen spazierend letzte Vorbereitungen (Klärung des Fähr-Check-In mit Fahrrädern, Einkauf).


Alma verdiente sich ihr Abendessen heute auf besondere Art und Weise: Sie krabbelte den Hostel-Flur auf und ab - in einem Tempo, das für uns beeindruckend war. Zwischendurch pausierte sie, um posend den Zuschauern zu winken. "Das Winken von Alma sieht aus, wie das Winken der dänischen Königin", bestätigte uns eine dänische Familie.


Jetzt packen wir noch unsere sieben Sachen und bereiten alles vor, damit es morgen zeitig auf die Fähre gehen kann. Wir melden uns von Rügen wieder.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0