· 

Tag 83: Seekrank (Von Gudhjem auf Bornholm zur Insel Christiansø und wieder zurück, Dänemark)

Heute bekamen wir ein gutes Frühstück von der Unterkunft in Gudhjem. An der Rezeption wurde uns dann gesagt, dass wir die Räder nicht mit auf die Fähre nach Christiansø nehmen könnten. Da haben wir kurzer Hand umgeplant und einen Tagesausflug auf die kleine Insel im Nord-Osten Bornholms unternommen.


Beim Fährticketkauf wurden wir zweimal darauf hingewiesen, dass es heute sehr stürmisch werden könnte...wir haben die Kaugummis gegen die Reisekrankheit sicherheitshalber mal eingepackt.


Auf der Hinfahrt mussten wir uns bereits die erste viertel Stunde sehr konzentrieren, dass uns nicht schlecht wurde, bevor sich die See wieder etwas beruhigte.


Auf dem Rückweg hingegen wollte es einfach nicht aufhören, zu schwanken. Das Wasser schwappte über die Reling und die Papiertüten zum Entleeren des Mageninhalts lagen bereit. Olli wurde immer stiller und blasser. Auch Karina wurde es hin und wieder recht schlecht. Nur unser kleiner Sonnenschein strahlte und wollte bespaßt werden... doch wir waren beide nicht so richtig in Spiellaune - die Papiertüten blieben jedoch leer.


Auf Christiansø leben heute noch ca. 90 Menschen und es diente früher als Festung und Kriegsflotten-Hafen für Dänemark. Über die gesamte Insel ziehen sich Granitmauern, welche, ganze ohne Klebstoff, nur aus großen und kleinen Steinen zusammengesetzt sind. Nach anderthalb Stunden hat man zu Fuß die gesamte Insel erkundet. In einem kleinen Kaufmannsladen gibt es für den kleinen Hunger Eis oder Hotdogs zu erwerben.


Christiansø hat uns wirklich sehr gefallen und wir können es sehr weiterempfehlen.


Bei unserer Ankunft in Gudhjem begann es, zu regnen und das stärkende Eis heben wir uns für morgen auf.


Für Morgen wurde noch stärkerer Wind als heute angesagt. Da wir heute schon schief im Wind stehen konnten, trauen wir uns morgen nicht auf die Räder und entspannen noch einen weiteren Tag in Gudhjem. 


Wir haben genug Puffer und machen einfach noch ein bisschen Urlaub :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0