· 

Tag 80: Hej då Sverige. Tschüß Schweden. (Von Öved bei Sjöbo nach Ystad, Schweden und von dort mit der Fähre nach Rønne auf Bornholm, Dänemark - 45,0km)

Heute gab es das gestern versprochene Frühstück. Mit viel Liebe hat die Vermieterin es zubereitet und uns damit einen super Start in den Tag verschafft. Gewittert hatte es vergangene Nacht auch, sodass sich die Investition gelohnt hatte.


Wir kamen sehr schnell voran und waren nach einer angenehmen Pause im Grünen schon 15:30 Uhr in Ystad.


Zunächst suchten wir nach einer Unterkunft. Die angezeigten Unterstände stellten sich als Haltestellenhäuschen heraus und wir versuchten unser Glück im B&B am Hafen sowie im Internet. Der günstigste Preis für eine Nacht lag bei 1.650 SEK (ca. 180 Euro). Das war uns zu happig.


Dann ging plötzlich alles ganz schnell: Karina hatte die zündende Idee, schon heute nach Bornholm zu fahren. (Eigentlich war es für morgen früh geplant.) Olli fragte kurz am Schalter nach, ob das denn ginge, woraufhin die nette Dame umgehend umbuchte. 20 Minuten später waren wir nicht nur auf der Fähre, sondern auch bereits aus dem Hafen heraus.


Damit ist unser Schweden-Aufenthalt schon wieder vorbei... und wir sind ein bisschen traurig - die Zeit war so schön und wir haben sie sehr genossen.


Sollten wir in den nächsten Tagen keine Beiträge verfassen, liegt es wahrscheinlich daran, dass wir keinen Internet-Zugriff haben. Macht euch keine Sorgen: Wir kommen wieder!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0