· 

Tag 49: Sommer in Smaland (Am Vättern über Ödeshög und Gränna nach Röttle, Schweden - 39,9 km)

Da wir gestern eine Menge vorbereiten konnten, starteten wir heute wieder zeitig. Mit viel Sonne und deutlich weniger Wind als die letzten Tage fuhr es sich auch gleich viel angenehmer.


Unsere ausgedehnte Mittagspause machten wir an einem Rastplatz. Hier hatten wir viel Zeit zum Ruhen und lesen. Kurz darauf verließen wir Östergötland und kamen in Smaland - für Astrid Lindgren mit Michel aus Lönneberga, die Kinder von Bullerbü, Ronja die Räubertochter u. v. m. - bekannt.


Und da wir den ganzen Tag schon am See Vättern entlang fuhren, suchten wir uns eine geeignete Stelle zum Übernachten mit Seeblick. Das Zelt ist bereits aufgebaut und Alma schläft schon. Jetzt genießen wir die Aussicht und die Zweisamkeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0