· 

Tag 37: Back to Frischluft (Stockholm, Schweden)

Heute war der letzte Tag in der Zivilisation. Wir starteten mit einem letzten Buffet-Frühstück und packten danach unsere Sachen. Dinge, die wir nicht mehr benötigten, gaben wir unserem Kurier mit - Opi reiste nämlich heute schon wieder in die Heimat.


Der Nachmittag war nach einem ausgiebigen Einkauf schnell erreicht und wir fuhren auf die kleine Stockholm-Insel "Långholmen". Dort trafen wir uns noch einmal mit Momo und Martin - zum gemeinsamen Grillen. Mit Blick auf den See und das Rathaus vergingen die Stunden wie im Flug und unsere Bäuche füllten sich mit gegrillten Delikatessen wie Lachs, Falafel und Fleisch.


Nun nutzen wir zum ersten mal auf unserer Tour das schwedische "allemansrätten" (Jedermannsrecht) und zelten wild und völlig legal mit Blick auf die City. Die frische Luft tut uns gut und auch Alma ist heute wieder ratz-fatz eingeschlafen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0