· 

Tag 17: Ich krieg' ne (A)Meise! (Bornkrug (Dobbin-Linstow))

Nach einer verregneten Nacht im Zelt sind wir noch einen Tag länger in dem kleinen Örtchen Bornkrug geblieben. Wir haben es uns mal wieder richtig gut gehen lassen. Wir haben die Sonne, gutes Essen und die warme Luft genossen.


Das entspannte Tagesschläfchen musste aber leider ausfallen, da unser Zelt von Ameisen besetzt wurde. 

Nach Abbau und, an anderer Stelle, erneutem Aufbau des Zeltes, noch mal die gleiche Erkenntnis: So viele Ameisen...

Es blieb uns nichts anderes übrig, als alle Sachen auszuräumen, die kleinen Tierchen abzuschütteln, alles wieder einzupacken und das Zelt abzubauen. 

Die heutige Nacht verbringen wir nun im Wirtshaus. Hier scheint es uns sicher zu sein. 


Wie wir erfahren und uns belesen haben, findet zu dieser Zeit der "Hochzeitsflug" der Ameisen statt. Wir hoffen sehr, dass diese nicht allzu lange feiern und wir bald wieder beruhigt zelten können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0